1. – 6. Schuljahr

Susanne Helene Becker Kirsten Kumschlies

Preisverdächtig?

Ausgewählte Bücher zum Deutschen Jugendliteraturpreis

Wie in jedem Jahr haben der Arbeitskreis für Jugendliteratur und der Stifter des Preises, das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, die Veranstaltungen zu den Nominierungen und zur Preisverleihung des Deutschen Jugendliteraturpreises ausgerichtet und durch die schnelle und kreative Anpassung an die aktuellen Gegebenheiten beeindruckt.
Beeindruckt haben mich auch die nominierten Bücher, besonders natürlich die, die sich für Kinder im Grundschulalter eignen. Ausgewählt habe ich ein ABC-Buch und zwei Sachbilderbücher:
Hattenhauer, Ina
Das ausgelassene ABC
Hildesheim (2019): Gerstenberg.
Alphabet! Wer hätte gedacht, dass man einem ABC-Buch noch so viel Neues und Originelles mitgeben kann. Die Konkurrenz ist groß auf meiner Hitliste allen voran Nadia Budde mit dem Klassiker „Trauriger Tiger toastet Tomaten. Ina Hattenhauer hat es als Autorin und Illustratorin geschafft, ein ebenso innovatives wie witziges Exemplar zu erschaffen.
Wörter und Bilder zu einem Buchstaben füllen das ist ein durchaus bewährtes Konzept – jeweils eine Doppelseite. Literaracy in einer schriftsprachlichen Kultur ist dabei das gestalterische Grundprinzip: Von Flugzeugen gezogene Werbebanner („Schrei mal wieder), Ladenschilder („Brutmode, „Lätzchen-Bäckerei oder „Lattenladen), Restaurantnamen („Teufel Kühe), Speisekarten („Broolisuppe, „hili sin Arne)! Na, haben Sie schon eine Idee? Nein? Dann kommt hier eine kleine Lernhilfe: Denken Sie über den Titel nach!
Jetzt ist klar: Das „ausgelassen im Titel hat natürlich zwei Bedeutungen! Dieses Buch ist ebenso zum frühen „Erkennen und Benennen geeignet wie auch zum Buchstabieren, Rätseln, genauen Horchen und für erste Vorleseversuche der Kinder. Man möchte glatt nochmals das Lesen lernen!
Das sagt die Kritikerjury zum Deutschen Jugendliteraturpreis: „Ina Hattenhauers cartoon-ähnliche Bildszenen bringen viel Augenzwinkern mit und unterstreichen den Wortwitz dieses sprachanregenden ABC-Bilderbuchs.
Barnett, Mac, Klassen, Jon & Bodmer, Thomas
Dreieck, Quadrat, Kreis
Zürich (2019): NordSüd.
Enkel für „Das kleine Blau und das kleine Gelb von Lionni! Wie jetzt bekannt wurde, haben in einer Nebenlinie der Farbfamilie niedliche kleine geometrische Formen das Licht der Welt erblickt. Dreieck, Kreis und Quadrat (s. Cover ) sind nicht nur Cousins, sondern auch Freunde. Jedem von ihnen ist eines der drei Bücher von Jon Klassen (Illustration) und Mac Barnett (Text) gewidmet. Aber alle spielen in allen Bändchen mit.
Die Titelfigur gibt das Thema der Illustrationen vor alles in den minimalistischen, erdfarbenen Bildern folgt ihrer jeweiligen geometrischen Form. Der Text ist zumeist in spartanische Hauptsätze gepackt. Zusammen regen die beiden narrativen Dimensionen das Erzählen, Nach- und Weitererzählen an. Dabei kann jeder Band für sich stehen, doch in ihrer Kombination entfaltet sich das gesamte Potenzial der Trilogie, die mehr als die Summe ihrer Teile ist.
Das sagt die Kritikerjury zum Deutschen Jugendliteraturpreis: „Idee, Geschichte, Grafik und serielles Konzept – hier stimmt einfach alles.
Böhm, David & Dorn, Lena
A wie Antarktis. Ansichten vom anderen Ende der Welt
Düsseldorf (2019): Karl Rauch.
Antarktis nicht gerade ein wohlbekanntes Reiseziel. Antarktis weckt vielmehr diese Assoziationen: Gefahrvolle Polarexpeditionen, im Eis eingeschlossene Geheimnisse, schmelzende Polkappen, die Folgen daraus für das Klima und gefährdete Wunder der Natur. Und wer denkt bei Antarktis nicht an Pinguine?
Schon das große Format von „A wie Antarktis (s. Cover ) wird dem südlichsten Kontinent unseres Planeten gerecht. Und ebenso ist es mit der wertschätzenden Qualität, in der der Verlag die Arbeit des tschechischen Illustrators und Autors David Böhm und die überzeugende Leistung der Übersetzerin Lena Dorn ausstattet. So enthält das Buch auch...

Weiterlesen im Heft

Vorteile im Abo

Exklusiver Online-Zugriff auf die digitalen Ausgaben der abonnierten Zeitschrift
Print-Ausgabe der abonnierten Zeitschrift bequem nach Hause
Zusatzvorteile für Abonnenten im Online-Shop genießen