1. – 4. Schuljahr

Clara Orland

Dachs digital

Augmented-Reality-Bilderbücher im Unterricht
Die Digitalisierung unserer Gesellschaft und unseres Alltags schreitet stetig voran. Sie macht auch vor der Lebenswelt der Kinder und ihren Medien nicht halt. So gibt es für jedes Alter Bilderbuch-Apps oder E-Books mit unterschiedlichsten Funktionen. Hier werden am Beispiel eines Augmented-Reality-Bilderbuchs Potenziale und Grenzen digitaler Buchformate beleuchtet.
Das Bilderbuch scheint durch seine enge Verknüpfung von Bild und Text für digitale Erweiterungen besonders geeignet zu sein. Am bekanntesten sind Bilderbuch-Apps, die mit Animationen, Geräuschen, Spielen, Vorlese- und Aufnahmeoptionen das Buch digital erweitern. Im Unterschied dazu arbeiten Enhanced E-Books eher mit sparsamen Animations- und Geräuschelementen. Der Buchcharakter bleibt dabei erhalten. Ein relativ neues Angebot sind A(ugmented)R(eality)-Books. Darin werden papierne Buchseiten mittels einer App digital ergänzt. Digitale Erweiterungen von Bilderbüchern machen so das papierne Bilderbuch produktiv und rezeptiv erweitert nutzbar (Schiefele 2018; Beispiel s. Kasten).
Kriterien, worauf bei der Auswahl passender AR-Books geachtet werden sollte, finden sich im Downloadbereich (M1 ).
SuperBuch und TigerBooks was ist das?
SuperBuch und TigerBooks was ist das?
2016 haben neun bekannte Buchverlage die gemeinsame Initiative „SuperBuch auf den Markt gebracht, die bereits 23 Bilderbuchertitel digital erweitert und so (wieder) zum Leben erweckt hat (Buchreport 2015). In der kostenlosen TigerBooks-App kann für jeden SuperBuch-Titel das jeweilige Programm kostenfrei heruntergeladen werden (M 2 ). Um die AR-Erweiterung eines der angebotenen Bilderbücher nutzen zu können, benötigt man das Buch in der entsprechenden Auflage. Bei Abweichungen von den vorgesehenen Buchversionen kann es zu eingeschränkter Funktionsfähigkeit der App kommen.
Funktionalität
Nach dem Start einer SuperBuch-App schaltet das Gerät (Tablet oder Smartphone) auf die Kamera um. Wird darüber ein passendes Bild aus dem Buch erkannt, lädt die App eine digital erweiterte Buchseite, die dann zusätzlich zu dem Kamerabild zu sehen ist. Nun kann die Perspektive durch Kippen und Drehen des Smartphones oder Tablets variiert werden, das Bild erscheint dreidimensional. Direkt nach dem Erscheinen der Seite beginnt eine Stimme vorzulesen, untermalt von Hintergrundgeräuschen. Das angezeigte Bild enthält animierte Elemente. Durch Antippen können zum Teil erweiterte Animationen ausgelöst werden. Meist ist in das digitale Bild ein Symbol integriert, das mit Spielen wie Reimwortsuchen, Fehlerbildern, Textverständnis-Quiz oder Suchbildern verlinkt ist.
Das AR-Bilderbuch „Der Dachs hat heute schlechte Laune!
Das Bilderbuch „Der Dachs hat heute schlechte Laune! (Abb. ) von Moritz Petz und Amélie Jackowski erzählt von einem Tag, an dem der Dachs schlecht gelaunt aufsteht und beschließt, alle Tiere im Wald damit anzustecken. Die Bilder sind weich gezeichnet, farbintensiv, detailarm, aber sehr ausdrucksstark. Mal nehmen sie eine ganze Doppelseite ein, mal erscheinen sie als Vignetten auf weißem Grund.
Bevor die App startet, können Vorlese-, Geräusch- und Aufnahmeoptionen individuell eingestellt werden. Allerdings besteht nicht die Möglichkeit, die Animationen auszuschalten. Eine angenehme und passend intonierte Vorlesestimme, eine die Handlung unterstützende und dezente Geräuschuntermalung sowie die Handlung abbildende oder textergänzende Animationen können die Vorstellungsbildung, das Textverständnis und das Einfühlungsvermögen unterstützen. So klingelt beispielsweise am Morgen der Wecker, woraufhin ein schlecht gelauntes Stöhnen zu vernehmen ist und der Dachs aufsteht. Bei dem Buch vom Dachs sind aufgrund der sparsamen Details die in den Bildern enthaltenen Animationen sehr dezent und zurückhaltend eingesetzt und wirken somit eher unterstützend als ablenkend.
Die dreidimensionale Perspektive...

Weiterlesen im Heft

Vorteile im Abo

Exklusiver Online-Zugriff auf die digitalen Ausgaben der abonnierten Zeitschrift
Print-Ausgabe der abonnierten Zeitschrift bequem nach Hause
Zusatzvorteile für Abonnenten im Online-Shop genießen